Skip to content

Das ZFM – Zentrum für Mobilität und Zentrum der besten Köpfe für eine optimale Patientenversorgung

Dr. Johannes Gründler, Initiator des Zentrums für Mobilität und dort praktizierender Kassen- und Privatarzt, war nach seiner Ausbildung zum Facharzt für Orthopädie und orthopädische Chirurgie in der Vinzenz-Holding in Linz und Wien jahrelang als Oberarzt am Orthopädischen Spital Speising tätig. Im Jahr 2006 baute Dr. Gründler das erste Wahlarztzentrum in Mödling, das medizinische Kompetenzzentrum Villa Medica, mit auf, in dem er bis 2019 tätig war.

Das ZFM – Zentrum für Mobilität bietet Ihnen die Möglichkeit, durchzustarten

Neben der Tätigkeit als Kassen- und Privatarzt im ZFM kümmert sich Dr. Gründler darum, „die besten Köpfe“ zur optimalen Patientenversorgung im Zentrum für Mobilität zusammenzuführen. Aus eigener Erfahrung weiß Dr. Gründler, wie schwierig ein Start in die Selbstständigkeit sein kann, und möchte daher engagierten Kollegen und Angehörigen von Heilberufen die Möglichkeit bieten, sich im Zentrum für Mobilität zu etablieren und richtig durchzustarten.

Dr. Johannes Gründler

Ärztliche Leitung
ZFM – Zentrum für Mobilität

Weil das Gesamte mehr ist als die Summe seiner Teile

Als Facharzt für Orthopädie und Orthopädische Chirurgie mit langjähriger Erfahrung weiß Dr. Gründler eines gewiss: Nichts ist der Lebensfreude zuträglicher als ein beschwerdefreies Leben. Nun weiß Dr. Gründler aber auch: Man kann sich als Einzelner nicht um alle Arten von Beschwerden kümmern – jedoch können wir mit vereinten Kräften gemeinsam einen wesentlichen Beitrag zum Wohlbefinden unserer Patienten leisten.

Empfangsbereich im ZFM - Zentrum für Mobilität in Wien
Wartebereich im ZFM - Zentrum für Mobilität in Wien

Spitzenärzte und Angehörige medizinischer Heilberufe auf höchstem Niveau unter einem Dach vereint

Um diese Vision Realität werden zu lassen, wurde im Februar 2020 das Zentrum für Mobilität gegründet. Alle Leistungen zur Erhaltung und Wiederherstellung der Mobilität sind hier unter einem Dach vereint. Patienten können aus einem Team von Kassen-, Wahl- und Privatärzten sowie Heilberufen wie Osteopathen, Physiotherapeuten und Heilmasseuren wählen und bekommen so die für sie beste Betreuung.

Wir haben für Sie schon mal alles vorbereitet, damit Sie sich auf das Wesentliche konzentrieren können: auf die optimale Betreuung Ihrer Patienten

Das Zentrum für Mobilität bietet Ihnen eine Location in bester Frequenzlage mit einem großen Einzugsgebiet und idealer Anbindung nächst zum Hauptbahnhof. In der Argentinierstraße 71, im vierten Wiener Gemeindebezirk, entstanden auf rd. 400 Quadratmetern Praxisräumlichkeiten, die Ihnen als Arzt und Therapeut das Leben wesentlich erleichtern. Ärzten und Vertretern von Heilberufen wird in diesem Zentrum der Weg zur eigenen Praxis geebnet. Wir ermöglichen Ihnen einen schnellen und unkomplizierten Start, denn nicht nur die technische, sondern auch die organisatorische und die personelle Infrastruktur ist gegeben.

Behandlungsraum im ZFM - Zentrum für Mobilität in Wien
Behandlungsraum im ZFM - Zentrum für Mobilität in Wien

Das Zentrum für Mobilität bietet

Das Zentrum kümmert sich um die Webpräsenz und um den analogen Auftritt aller Beteiligten. Darüber hinaus bietet das Zentrum für Mobilität einen gemeinsamen Empfangs- und Wartebereich inkl. zentrumsinterner und -externer Terminvereinbarung und -koordination.

Das Leistungsspektrum des Zentrums umfasst

Sie erreichen uns

Werden Sie Teil des Zentrums für Mobilität, denn mit vereinten Kräften können wir gemeinsam einen wesentlichen Beitrag zum Wohlbefinden unserer Patienten leisten.

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

Information für Erstpatienten

Wenn wir Sie erstmalig in unserem Zentrum für Mobilität begrüßen dürfen, haben Sie hier die Möglichkeit das Aufnahmeblatt welches für die Administration Ihres Besuches erforderlich ist, bereits vorab herunterzuladen und zu Hause in aller Ruhe auszufüllen. Wir ersuchen Sie in diesem Fall, das ausgefüllte Formular zu Ihrem ersten Termin mitzubringen. Selbstverständlich besteht auch die Möglichkeit, dieses Datenblatt erst direkt in der Ordination auszufüllen.