Skip to content
Portrait von Dr. Gründler Facharzt für Orthopädie & orthopädische Chirurgie und ärztlicher Leiter des ZFM Wien

Dr. Johannes Gründler

Ärztliche Leitung ZFM – Zentrum für Mobilität

Facharzt für Orthopädie und orthopädische Chirurgie

Herr Dr. Gründler ist eine wahre Koryphäe in seinem Fachgebiet der Orthopädie und orthopädischen Chirurgie.

Dr. Gründler bietet seinen Patienten durch sein tiefgehendes Know-how und seine langjährige Erfahrung ein unvergleichbar breites Spektrum an Behandlungsmethoden – sowohl operativ als auch konservativ. So kann Dr. Gründler punktgenau auf die Bedürfnisse seiner Patienten eingehen und Behandlungskonzepte entwickeln, deren Module perfekt ineinandergreifen und den Heilungsprozess entscheidend verkürzen.

Als Facharzt für Orthopädie und orthopädische Chirurgie weiß Dr. Gründler eines gewiss: Nichts ist der Lebensfreude zuträglicher als ein beschwerdefreies Leben. Einen wesentlichen Beitrag zum Wohlbefinden der Menschen zu leisten war Dr. Gründlers zentrale Triebfeder für die Gründung des Zentrums für Mobilität.

Im Sinne von „Das Gesamte ist mehr als die Summe seiner Teile“ bietet das Zentrum für Mobilität alle Leistungen zur Erhaltung und Wiederherstellung der menschlichen Mobilität unter einem Dach vereint. Das Tun von Dr. Gründler mitsamt seinen Facharztkollegen und seinem gesamten Team ist dabei stets auf ein Ziel ausgerichtet: Die Patienten des Zentrums für Mobilität sollen ihre gewohnte Mobilität und die damit verbundene Lebensfreude möglichst rasch wiedererlangen.

So auch das zentrale Versprechen von Dr. Gründler und seinem Team: Wir machen Sie wieder mobil.

Kassenordination

Privatordination

Sie erreichen uns

3 Spezialgebiete

Knorpeltherapie

Symptome eines Knorpelschadens

Nach einer vermehrten Belastung kommt es zu Schwellungen im betroffenen Gelenk? Sie spüren einen diffusen Schmerz, der ausstrahlt? Bei Belastung knarrt, knackst oder reibt es im Gelenk? Hält die Schwellung nach Belastung an, ist der Knorpelschaden meist schon fortgeschritten.

Eine exakte Diagnose, bestehend aus einer manuellen Untersuchung, einem Röntgen und einer MRI, bildet die Basis für ein auf Ihre Bedürfnisse individuell abgestimmtes multimodales Behandlungskonzept.

Ihr Vorteil: Eine entscheidende Verkürzung Ihres Heilungsprozesses durch die Kombination unterschiedlicher Behandlungsmodule, die perfekt ineinandergreifen

Im Akutstadium werden entzündungshemmende Maßnahmen verabreicht. Diese werden durch knorpelprotektive Substanzen zum Wiederaufbau vorhandener Zellen und zu deren Regeneration ergänzt. Die MBST-Kernspinresonanztherapie wirkt unterstützend, entzündungshemmend und knorpelregenerierend.

Weitere therapeutische Maßnahmen und physikalische Therapien ergänzen unser multimodales Behandlungskonzept.

Leistungsspektrum

Durch sein tiefgehendes Know-how und seine langjährige Erfahrung bietet Dr. Gründler ein unvergleichbar breites Spektrum:

Vita Dr. Johannes Gründler

Einen wesentlichen Beitrag zum Wohlbefinden der Menschen zu leisten, ist seit jeher die zentrale Triebfeder für Dr. Gründler.

  • Absolvierte die Ausbildung zum Facharzt für Orthopädie und orthopädische Chirurgie im orthopädischen Spital
    Wien-Speising sowie im Krankenhaus des Barmherzigen Schwestern Wien (Schwerpunkt Endoprothetik, Arthroskopie und Minimalinvasive Chirurgie)
  • ÖÄK-Diplomausbildung für Akupunktur, Manuelle Medizin sowie und Spezialisierung auf schmerztherapeutische Behandlungsmöglichkeiten am Bewegungsapparat

  • Ausbildung zum Notarzt

  • Turnusarzt i.A. zum Arzt für Allgemeinmedizin und Unfallchirurgie in Oberösterreich (BHS und AKH Linz, LKH Rohrbach)

  • Finanzierte sein Studium als Werkstudent als Domführer im Dom zu St. Stephan Wien, Trainer für Pharmareferenten, u.v.a.m.

  • Maturierte im BRG Wr. Neustadt

  • Geboren in Wien

Persönliches Statement von Dr. Johannes Gründler

„Ein guter Operateur braucht zehn Jahre, bis er alles exzellent operieren kann, und weitere zehn Jahre, bis er weiß, dass er nicht alles operieren muss.“

Herr Dr. Gründler ist seit 2000 als orthopädischer Chirurg tätig.

Information für Erstpatienten

Wenn wir Sie erstmalig in unserem Zentrum für Mobilität begrüßen dürfen, haben Sie hier die Möglichkeit das Aufnahmeblatt welches für die Administration Ihres Besuches erforderlich ist, bereits vorab herunterzuladen und zu Hause in aller Ruhe auszufüllen. Wir ersuchen Sie in diesem Fall, das ausgefüllte Formular zu Ihrem ersten Termin mitzubringen. Selbstverständlich besteht auch die Möglichkeit, dieses Datenblatt erst direkt in der Ordination auszufüllen.